Warum barfußlaufen?

Wer barfuß geht, den drücken keine Schuhe.“

Sorb.Sprichwort

 

Regelmäßiges Barfußlaufen stärkt die Muskulatur, beugt damit Fuß- und Gelenkfehlstellungen vor und kann bestehende Beschwerden mindern.

Deshalb wenden wir uns dem Thema Barfußlaufen in doppelter Hinsicht zu:

Seminare, Wissen, Praxis

1x jährlich, im Frühjahr ,findet ein Spezialseminar zu diesem Thema statt.

Es wird das“ Wunder“ Fuß und sein sinnvoller Einsatz erläutert und erprobt.

Denn “ bar-foot“, also mit dem blanken Fuß laufen, will gelernt sein oder nicht ?

Informieren Sie sich in den angebotenen Seminaren oder schauen sie im „Ge(h)funden vorbei.

Neben einer Auswahl an Barfußschuhen, finden Sie hier auch fachfrauliche Beratung zu diesem Thema. 

Unser nächstes Seminar wird  Mitte April 2018 stattfinden. Genauere Informationen finden Sie dann unter der Rubrik : Aktuelle Seminare

 

 

 

 

 

 

Gymnastik

 

 

Gymnastik-Kurse

Schmerzende Füße? Brennende Sohlen? Gangunsicherheiten ? Werden Ihre Füße immer größer?

Mit diesen und anderen Erscheinungen am Fuß beschäftigen wir uns in den Übungsstunden.

In kleinen Gruppen und ruhiger Atmosphäre wird auf diese und weitere Probleme der Füße eingegangen, individuell abgestimmte Bewegungsabläufe werden erprobt und erlernt , um Linderung und Besserung zu erfahren.

Eine speziell auf Sie abgestimmtes Übungsprogramm wird erarbeitet,und damit Sie nach den Kursen  zu Hause und unterwegs weiter üben können, bekommen Sie dies auch in schriftlicher Form ausgehändigt.Hilfe zur Selbsthilfe wird hier gegeben.

Um diesen Erfolg zu sichern, wird angeraten an mindestens 5 Übungseinheiten teilzunehmen. Jede Einheit umfasst eine Zeitstunde.

Die entsprechenden Kurskarten können im Geschäft erworben werden.

Die Kursangebote rund um das“ Gehen“ sind auch für Kinder geeignet, besonders um die Fußmuskulatur zu kräftigen, denn nur ein starker Fuß kann sich gesund entwickeln. Grundlagen dafür sollten bis zum frühen Jugendalter gelegt werden, solange der Fuß noch in der Entwicklung ist.

 

Der neue Kurs beginnt ab Mittwoch, dem 07.02.2018 in der Zeit von 17.30-18.30 Uhr und ist für Erwachsene als Einsteigerkurs gedacht.  Der Kurs dauert bis zum 7. März 2018, die Übungsstunden finden 1x wöchentlich , immer Mittwochs, statt. Es sind noch begrenzt Anmeldungen möglich.

Gebühren:

Einzelunterricht 60,00 €/Stunde

Gruppenunterricht ab (2 Personen)  30 €/h

5-er Karten in Gruppe 20€/h

Die Kursgebühr von  ist vor Beginn zu entrichten.

Ein weiterer Kurs startet am 21.02.18 um 14.30 Uhr und endet am 28.03.18, die Bedingungen s.o.